L-Thyroxin

Wirkung

Die Thyronine wirken auf fast jeder Zelle im Körper. Sie erhöhen den Grundumsatz, beeinflussen die Proteinsynthese, regulieren langes Knochenwachstum (Synergien mit Wachstumshormonen) und neuronale Reifung und erhöhen die Empfindlichkeit des Körpers auf Katecholamine (wie Adrenalin) durch ihre Toleranz. Die Schilddrüsenhormone sind wichtig für eine gute Entwicklung und Differenzierung von allen Zellen des menschlichen Körpers. Diese Hormone regulieren auch Eiweiß, Fett und Kohlenhydrat-Stoffwechsel, beeinflussen, wie menschliche Zellen energetischen Verbindungen zu verwenden. Sie stimulieren auch Vitamin-Stoffwechsel. Zahlreiche physiologische und pathologische Stimuli beeinflussen die Schilddrüsenhormon-Synthese.

Thyroidhormon führt zu Erwärmung beim Menschen. Jedoch hemmen die Thyronamine über einen unbekannten Mechanismus die neuronalen Aktivität, was eine wichtige Rolle in den Ruhezustand Zyklen von Säugetieren und dem Mauser-Verhalten der Vögel. Ein Effekt der Verabreichung der Thyronamine ist ein schweres Absinken der Körpertemperatur.

Quelle: Wikipedia